Land aus Wein und Stein

>
Weingüter
Rebfläche/ha
>
Rebsorten

Willkommen im Weinanbaugebiet Saale-Unstrut

Wir laden Sie ein auf eine kleine Weinreise in die idyllische Weinregion Saale-Unstrut.

Weinberge mit Steilterrassen, jahrhundertealten Trockenmauern und romantischen Weinbergshäuschen prägen die landschaftlich reizvolle Weinregion Saale-Unstrut. Zudem geben mittelalterliche Burgen und mystische Stätten ein Ambiente, das zum Genießen eines edlen Weines bestens einlädt. Der hiesige Wein zeichnet sich durch ein feingliedriges, fruchtiges Bukett und seinen spritzigen Charakter aus. Durch den umweltschonenden Anbau nach Vorgaben des Landes Sachsen-Anhalt und eine sorgfältige qualitätsbewusste Arbeit in Weinberg und -keller entsteht ein Wein von besonderer Güte.


Ankündigung: Deutsche Weinmajestäten besuchen Saale-Unstrut; Termin: 20./21. Februar

Zu den vielseitigen Terminen der deutschen Weinmajestäten gehören die offiziellen Besuche in allen dreizehn deutschen Weinanbaugebieten. Diese finden nun bereits in der ersten Hälfte der Amtszeit, der drei im September in Neustadt an der Weinstraße gekrönten Regentinnen, statt. So freuen wir uns vom 20.02. bis zum 21.02. die Deutsche Weinkönigin Katharina Staab und ihre Deutschen Weinprinzessinnen Charlotte Freiberger und Laura Lahm in der Saale-Unstrut Region begrüßen zu können.

Verabschiedung Sandra Polomski-Woithon - Dank für 15 Jahre Geschäftsführung

Über 15 Jahre ist es her, als Sandra Polomski –Woithon die Geschicke der Gebietsweinwerbung Saale-Unstruts übernahm. Doch auch damals war sie gewiss keine Unbekannte. Als Gebietsweinkönigin des Anbaugebietes hatte sie bereits im Jahr 1998/1999 das Anbaugebiet und die Winzer der Region bestens vertreten und schaffte es schließlich sogar die deutsche Weinprinzessinnenkrone in die Saale-Unstrut Region zu holen.

Ehrungen zum Mitteldeutschen Weinbautag am 27. Januar 2018

Ende Januar ist erfahrungsgemäß schönstes Rebschnitt-Wetter. Der Weinbauverband lud am 27. Januar ins Schützenhaus nach Freyburg ein. Dort findet traditionsgemäß der Mitteldeutsche Weinbautag mit der Übergabe des Pressepreises für das Jahr 2017 sowie die Auszeichnung des besten Winzerlehrlings an Saale-Unstrut statt. Aus den Händen der Gebietsweinkönigin Juliana Beer sowie des Weinbaupräsidenten werden die Ehrungen übergeben.

Weingut Schulze erhält Regent-Sonderpreis 2017

Marcel Schulze erhält für seinen Wein am 25. Januar 2018 zum ersten Mal auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin die Auszeichnung „Bester Regent-Erzeuger 2017“.

Aktuelle Veranstaltungen

[24.02.2018]  Winterweinprobe (mit Käsefondue) 

Ort: Thüringer Weingut Bad Sulza GmbH, Bad Sulza OT Sonnendorf
Zeit: 18.00 Uhr
Veranstalter: Thüringer Weingut Bad Sulza GmbH
Sonstiges: Nur mit Voranmeldung. Informationen unter: 036461-20600 oder www.thueringer-wein.de
Preis: 39,00 €/Pers.
Begrüßung mit hausgemachtem Glühwein, Führung durch die Wein-kellerei und den Holzfasskeller mit einer Fassprobe und herzhaftem Käsefondue mit Beilagen. Eine 5er Weinprobe mit kräftigen Weiß-weinen und roten Barrique-Weinen runden den Abend ab. Shuttle-S

[24.02.2018]  5. Rebschnitt - und Sortenseminar für Haus- und Gartenwein sowie Ertragsanlagen 

Ort: Schlossberg Nebra (Unstrut), hinter Hotel „Himmelsscheibe
Zeit: 9.00 Uhr
bis: 12.00 Uhr
Veranstalter: Weinhof Winter
Sonstiges: Informationen unter: 034672-84811 oder weinhof-winter@t-online.de
Preis: Anmeldung- und Kostenfrei
„sanfter“ Rebschnitt zur Vermeidung von Stockausfällen, sachgerechter Rebschnitt an 13 Erziehungsformen, sowie Sortenkunde pilzwiderstandsfähiger Tafel- u. Keltertrauben (PIWI’s)

[24.02.2018]  Wein, Sekt & Käse Seminar 

Ort: Naumburger Wein & Sekt Manufaktur, Naumburg OT Henne
Zeit: 18.00 Uhr
Veranstalter: Naumburger Wein & Sekt Manufaktur
Sonstiges: Kartenvorverkauf und Informationen unter: 03445-202042 oder www.naumburger.com
Preis: 32,00 €/Pers.
Eine Gaumenfreude der besonderen Art! Genießen Sie unsere aromatischen Weine und "Von der Henne" Premium Sekte in Kombination mit einer Auswahl an herzhaftem Käse. Erfahren Sie dabei viel Wissenswertes.

[24.02.2018]  Rotkäppchen-Sektival - Johannes Kirchberg 

Ort: im Kellertheater der Rotkäppchen Sektkellerei, Freyburg (Unstrut)
Zeit: 19.30 Uhr
Veranstalter: Rotkäppchen Sektkellerei
Sonstiges: Kartenvorverkauf und Informationen unter: 034464-340 oder www.rotkaeppchen.de
Preis: 22,00 €/Pers.; 20,00 €/Pers.; 18,00 €/Pers.
Programm: „Wie früher. Nur besser.“

Sie benötigen weitere Informationen oder Unterstützung ? Kontaktieren Sie uns